Heikendorfer Sportverein von 1924 e. V.

Kinderturnen


HSV_Kinderturnen 01Turnen bildet die Grundlage für zahlreiche Bewegungsabläufe. Besonders Kinder lernen dabei, wie sie ihren Körper gezielt einsetzen und ihre motorischen Fähigkeiten verbessern können. Im Heikendorfer Sportverein kommen bereits die Kleinsten auf ihre Kosten: Jeden Mittwoch toben Mädchen und Jungen ab zwei Jahren auf großen Matten, Trampolinen oder an den Ringen durch die Mehrzweckhalle.

HSV_Kinderturnen 02

Die Übungsleiterinnen um Alina Fiedler bauen mit Hilfe der Eltern fantasievolle Landschaften mit Elefanten zum Klettern, dunklen Höhlen zum Verstecken oder Hängematten zum Schaukeln auf. Neben zahlreichen Kletter- und Turnmöglichkeiten gibt es auch kleine Spielecken mit Basketballkorb, Reifen oder Rollbrettern. Zudem gibt es einen Parcours für die Balance: Auf einem Pfad mit halben Igelbällen und Schaumstoffplatten schulen die Kinder ihr Gleichgewicht.

Das Sportangebot für Familien beginnt mittwochs, um 15.30 Uhr (in der Mehrzweckhalle), mit Musik und spielerischen Aufwärmübungen und endet um 17 Uhr mit Schwungtuchspielen für die Entwicklung der elementaren Motorik bei kleinen und großen Turnern.

Jeden Donnerstag bietet das Übungsleiter-Team zudem für alle größeren Kinder ab drei Jahren, die ohne Eltern kommen wollen, ein zusätzliches Turn-Angebot in der Mehrzweckhalle an (donnerstags, zwischen 15.30 und 16.30 Uhr).

Ein weiteres Angebot für Mädchen und Jungen ab dem Vorschulalter gibt es jeden Donnerstag, von 16.30 bis 18 Uhr, in der Kreishalle.