... noch

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

 

Wir über uns

Der Heikendorfer Sportverein ist ein moderner Sportverein mit einem abwechslungsreichen und vielseitigen sportlichen und gesellschaftlichen Angebot. Bei uns findet jede und jeder das passende Angebot: sei es in Mannschaftssportarten wie z.B. Fußball, Handball, Volleyball, Tischtennis & Co., bei Individualsportarten von Turnen bis hin zu Gymnastik oder aber im Outdoor-Bereich sind sicherlich die Sparten Nordic Walking, Wandern und Bogenschießen hervorzuheben. Die Feldbogenschützen des Heikendorfer Sportvereins verfügen über einen festen Parcours von 3D-Tiernachbildungen, der ganzjährig genutzt werden kann. Den Schützen stehen 16 Abschlusspflöcke mit ca. 60 3D-Zielen auf einem gepflockten und markierten Rundkurs zur Verfügung. Besonders stolz sind wir auch auf unsere Jugendarbeit, der wir eine große Bedeutung beimessen. Allein in den Fußball-Jugendmannschaften trainieren mehr als 100 Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 18 Jahren. In den Turngruppen werden derzeit auch über 65 (uns es werden stetig mehr) Kinder zwischen 2 und 12 Jahren betreut. Alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene können in verschiedenen Sparten am Spiel- und Trainingsbetrieb teilnehmen.

In all unseren Sparten engagieren sich sehr viele, überwiegend ehrenamtlich tätige Trainer, Übungsleiter und Betreuer.

Der Schwerpunkt unseres Angebots liegt im gesundheitsorientierten Freizeit- und Breitensport. Doch auch Wettkampf- und Leistungssport wird im Heikendorfer SV betrieben. Unsere Kunstradfahrer*innen nehmen seit Jahren mit großem Erfolg an Kreis- und Landesmeisterschaften teil, sind außerordentlich erfolgreich bei deutschen Meisterschaften sowie im Landespokal.

Als traditioneller Verein für Heikendorf und Umgebung ist neben den zahlreichen sportlichen Aktivitäten auch die Zusammenarbeit mit anderen Organisationen und Institutionen ein wichtiges Anliegen. Kostenlose Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche sowie die besondere Förderung für einkommensschwache Familien sind uns ein ebenso wichtiges Anliegen.

Zu unserer Sportanlage gehören verschiedene Fußballplätze, ein Kunstrasenplatz, 5 Tenniscourts und ein bewirtetes Vereinsheim. Indoor-Aktivitäten finden in der Gemeinde- und Kreishalle statt, in unser eigenen Gymnastikhalle und natürlich in der Mehrzweckhalle der Gemeinde Heikendorf.

Neuen Mitgliedern sind wir im Heikendorfer SV immer aufgeschlossen. Auskünfte wie zum Beispiel Trainings- und Übungszeiten, die jeweiligen Ansprechpartner oder den Vereinsbeitrag erteilen wir gern telefonisch, per Mail oder aber auf unserer Homepage: www.heikendorfer-sv.de

Wir befinden uns aktuell in der Planung zum 100jährigen Bestehen unseres Sportvereins im September 2024 – lasst Euch überraschen 🙂

Als erste Aktion zum 100-jährigen Jubiläum des Heikendorfer Sportvereins veranstaltete die Hallenradsportsparte am 11. Februar einen Mitmachtag für Jung und Alt. Nach den Kreismeister­schaften, bei denen wieder einige persönliche Bestleistungen erzielten wurden, hieß es im Anschluss: Halle frei für alle Radsportbegeisterten!

Mit Unterstützung der Trainerinnen und der jungen Sportler versuchten sich Kinder allen Alters und vielfach auch die Eltern in den verschiedenen Disziplinen des Hallenradsports. Einräder wurden ausprobiert, die Kunstradrädern ohne Bremsen und Freilauf im Parcours getestet und beim anspruchsvollen Hallenradball auf Tore geschossen.

Das Rhönradteam der Hochschulsportgruppe der Uni Kiel besuchte unsere Veranstaltung und gaben uns einen kleinen Vorgeschmack auf die Show, die sie im Rahmen des Norddeutschen Länderwettkampfs der Kunstradsparte am 14. Juli präsentieren werden. Schön, dass auch unsere Sportler und Besucher Gelegenheit hatten, dieses seltene Sportgerät zu testen.

Abgerundet wurde der Nachmittag durch den stark besuchten Waffel- und Getränkestand, an dem sich Besucher und Sportler stärken konnten.

Am Ende waren die vielen Gäste, Trainerinnen, Sportler und das Organisationsteam sehr zufrieden mit dieser gelungenen Veranstaltung.